Schwanz wedelt mit Hund

Leserbrief aus Aachen über den Friedensnobelpreis für Liu Xiaobo

Es ist an der Zeit, dass die deutsche Regierung China einmal Konsequenzen nicht nur androht, sondern durchsetzt, wie etwa Wirtschaftsembargos. Wollen wir doch einmal sehen, wie lange es China aushält.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aachener Friede abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s