Die stolze Nation

Früher lenkte der Deutsche seinen Wagen lachend bis Stalingrad. Heute kann er nicht mal mehr seinen Golf betanken. Wir erleben die Degenerierung einer einstmals stolzen Nation von Autofahrern.

Von Jakob Augstein, Jahrgang 1967, seit 2008 Verleger der Wochenzeitung „Der Freitag“. Augstein hat vorher für die „Süddeutsche Zeitung“ und die „Zeit“ gearbeitet. „Der Freitag“ steht für kritischen Journalismus aus Politik, Kultur und Gesellschaft. Er experimentiert mit neuen Formen der Leserbeteiligung und der Verknüpfung von Netz und Print. Im vergangenen Jahr gewann „Der Freitag“ gemeinsam mit der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ und der „New York Times“ den Preis als „Worlds best designed newspaper“ sowie den Lead Award als bestes Internetmagazin.

Die einstmals degenerierte Nation ist stolz darauf, weiterhin degeneriert zu sein.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aachener Friede abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s