Wann werden Umweltschützer Eisbären opfern?

Windräder verschandeln die Landschaft, erschrecken Pferde, zerstückeln Vögel, verderben die Preise in Hörweite befindlicher Immobilien, treiben die Strompreise in die Höhe, machen reiche Grundbesitzer reicher, zerstören das Panorama, erfordern Seltene Erden, deren Förderung enorme Umweltschäden verursachen, vernichten 3,7 Arbeitsplätze für jeden „grünen“ Arbeitsplatz, vergiften Nachbarschaften, verscheuchen Touristen und töten Wale.

Laut Forschern der University of St Andrews, der renommiertesten und ältesten Universität Schottlands, bringt das Geräusch von Offshore-Windparks die empfindlichen Sonar-Systeme der Wale durcheinander und treibt die Meerestiere ans Land, wo sie stranden und verenden.

Aus unbekannten politischen Gründen wurde das ursprüngliche Forschungsergebnis modifiziert, dass Wale mithilfe von Offshore-Windparks verenden. Nun lautet die offizielle wissenschaftliche Verlautbarung aus Schottland, dass das Massensterben der Wale durch Windräder genauso wissenschaftlich ungesichert sei wie die menschenverursachte Klimaerwärmung.

Somit steht der Vernichtung von Walen durch Umweltschutzaktivisten, deren Erhalt einst DAS Ziel war, nichts mehr im Wege.

Wann werden die Grünen die Eisbären opfern?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aachener Friede abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s