Skatern auf Kölner Domplatte droht Strafe

aus : Aachener Zeitung vom 24. September 2011

Spaßfahrten auf der Domplatte stellen eine nicht erlaubte Sondernutzung dar. Das Verwarnungsgeld beträgt das erste Mal für Jugendliche 20 €, für Erwachsene 35 €. Bei wiederholten Verstößen werden die Geldbußen erhöht. In jedem Fall werde ein Platzverweis ausgesprochen.

Hetze gegen Juden und der Vergleich Israels mit Nazideutschland stellen keine Sondernutzung dar und sind weiterhin auf der Kölner Domplatte erlaubt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aachener Friede abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Skatern auf Kölner Domplatte droht Strafe

  1. Pingback: Die Alte Feuerwache unterstützt Alten Hass | Tapfer im Nirgendwo

  2. tapferimnirgendwo schreibt:

    Ich habe diese Nachricht zitiert und verlinkt. Ich hoffe, das geht in Ordnung.

  3. vonhaeften schreibt:

    Was mich immer noch wundert, ist die auffallende Zurückhaltung und Phantasielosigkeit der Gegner von Herrmann. Aus vollen Internet-Rohren gegen diesen antisemitischen Trottel zu blasen ist sicher wünschenswert und richtig, aber warum trifft man sich nicht mal in Köln und vereinbart eine Gegenaktion, ebenfalls auf der Domplatte? Und fragt diese Leute der Feuerwache (was immer das eigentlich ist, ein Verein? Eine Behörde?), ob man die Utensilien für eine israelfreundliche Dauerausstellung bei ihnen unterstellen kann? Was hindert die DIG in Bonn oder Köln daran, ein Rundschreiben an ihre Mitglieder zu verfassen mit der Aufforderung, sich an einer solchen Aktion zu beteiligen? Und wenn es nur ein Flugblatt (meinetwegen auch 4-seitig) wäre, auf dem die Argumente gegen Herrmann zusammengefaßt werden und die man regelmäßig auf der Domplatte verteilen würde?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s