USA unterdrücken Afghanische Frauen

Der Afghanische Religionsrat, genannt Ulema-Rat, hat festgestellt, dass die Verbrennung der Korane durch ungläubige Amerikaner vorsätzlich geschah.

Rechtzeitig zum Internationalen Frauentag schlug der Religionsrat der Regierung deshalb vor, die in der Verfassung verbrieften Frauenrechte einzuschränken.

Daraus können wir eindeutig erkennen, dass die amerikanische Invasionsarmee schuld an der Unterdrückung der Frauen in Afghanistan sind.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aachener Friede abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu USA unterdrücken Afghanische Frauen

  1. Dante schreibt:

    Sehe ich anderes. Der Ulema-Rat weiß genau, dass die verbrieften Frauenrechte mit der Koranverbrennung durch (zumindest überwiegend männliche) US-Soldaten nichts zu tun haben.

  2. Alexei schreibt:

    Aufschlussreiche Informationen! Ich werde mich damit mal intensiver beschäftigen! Freue mich auf die naechsten Beitraege!

  3. Ingmar schreibt:

    Lehrreicher Post. Interessant, wenn man sowas auch mal aus einer anderen Perspektive betrachten kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s