Archiv der Kategorie: nirgendwo

BDS: Selbst für Finkelstein zu heftig

BDS: Selbst für Finkelstein zu heftig.

Veröffentlicht unter nirgendwo | Kommentar hinterlassen

Tanzen am Karfreitag?

Tapfer im Nirgendwo http://tapferimnirgendwo.wordpress.com/2012/04/03/und-wieder-mal-karfreitag/ ist ein ausgezeichneter lesenswerter Blog des Kölner Künstlers (Kunst gegen Bares) und aktiven Israelfreundes Gerd Buurman. In einem seiner letzten Artikel „Und wieder mal Karfreitag!“ wendet er sich gegen das staatliche Verbot, am Karfreitag zu tanzen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nirgendwo | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Drei tote Heuschrecken …

Drei tote Heuschrecken treffen in der Hölle auf den Teufel: „Ihr bleibt hier bis zum Jüngsten Tag. Ich gewähre euch ein letztes gebührenpflichtiges Telefonat.“ Die erste Heuschrecke ruft ihre Familie in New York an, sie fasst sich kurz. Der Teufel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nirgendwo | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Links solid arisch

Vom humanistischen Standpunkt aus sind in Deutschland die bürgerlichen Antisemiten weit gefährlicher als die rechtextremen. Wo rechtextreme Antisemiten auftauchen, demonstrieren sogar bürgerliche Antisemiten gegen sie. Wenn bürgerliche Antisemiten demonstrieren, werden sie vom Wohlwollen der Bevölkerung, der Medien und der staatlichen Organe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nirgendwo | Verschlagwortet mit , , , , ,

Große Open-Air-Performance in Köln zwischen Dom und Rhein (via Tapfer im Nirgendwo)

Hingehen! Am 16.Mai 2011 werden ab 19:00 Uhr über 300 Sängerinnen und Sänger auf dem Heinrich-Böll-Platz in Köln auf bemerkenswerte Weise zwei Geburtstage besingen. In einer grandiosen Chor-Performance von über zehn Chören werden sie die Ma’alot Psalmen intonieren und dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nirgendwo | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen