Die Ausstellung wird fortgesetzt!

7. – 21. Mai 2011

Im Haus der Evangelischen Kirche in Aachen

Die NAKBA: Flucht und Vertreibung der Palästinenser

Kooperationspartner:

Evangelisches Erwachsenenbildungswerk und Aachener Friedenspreis.

Die Ausstellung wird vom 7. – 21. Mai 2011

im Haus der Evangelischen Kirche in Aachen fortgesetzt!

Nicht nur dort!

 

Die Synagoge von Aachen

NPD in Aachen

Als KZ-Juden verkleidete junge Gewerkschaftsmitglieder vor der Moschee in Duisburg

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aachener Friede abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die Ausstellung wird fortgesetzt!

  1. Pingback: Zu Aachen schmieren Nazis | Tapfer im Nirgendwo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s