Wiedergutmachung, nicht nur für Juden

Auszug aus der nds (Neue Deutsche Schule) der Zeitschrift der Bildungsgewerkschaft 02-2012

Am Jahrestag des Radikalenerlasses trafen sich in Bonn 15 Betroffene. Heute fordern sie Wiedergutmachung.

Und ich dachte, dass in Deutschland Wiedergutmachung nur Juden und Türken zusteht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aachener Friede abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wiedergutmachung, nicht nur für Juden

  1. zweitesselbst schreibt:

    ohja, Wiedergutmachung für alle!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s